Orlando Bloom verzweifelt, da sein Hund vermisst wird

Orlando Bloom mit Hund "Mighty"
Orlando Bloom mit Hund "Mighty"Instagram
Der britische Schauspieler Orlando Bloom ist am Boden zerstört: Sein Hund "Mighty" ist verschwunden. 

Orlando Bloom wendet sich verzweifelt an seine Fans auf Instagram: Sein Teacup-Pudel namens "Mighty" wird in Montecito (Kalifornien) vermisst! Der Vierbeiner ist gechipt und registriert. "Wenn ihr ihn zu eurem Tierarzt oder einer Polizeistation bringt, kann er zu mir zurückverfolgt werden. Es gibt eine Belohnung", schreibt er. 

"Bitte beleidigt mich nicht!"

Außerdem bittet der Mime seine Fans, ihm keine Fake-Nachrichten zu schicken. "Bitte lasst mir nur echte Informationen zukommen. Mein Herz ist schon gebrochen, also beleidigt mich nicht auch noch zusätzlich zum Schmerz", so Orlando. 

Wie der Hund verschwunden ist und wie hoch die Belohnung ist, verriet der "Fluch der Karibik"-Star nicht. Mighty lebt seit 2017 bei Bloom. Er hat noch einen zweiten Hund namens "Nugget". Auf Instagram postet er regelmäßig Fotos von den beiden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Orlando Bloom

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen