Oscar-Anwärter Bradley Cooper in "Ohne Limit"

Bild: keine Quellenangabe

"Was wäre, wenn es eine Pille gäbe, die einen reich und berühmt macht?" Diese Frage stellt sich Bradley Cooper am Mittwoch, 18. Februar, um 20.15 Uhr im TV-Film "Ohne Limit".

"Was wäre, wenn es eine Pille gäbe, die einen reich und berühmt macht?" Diese Frage stellt sich Bradley Cooper am Mittwoch, 18. Februar, um 20.15 Uhr im TV-Film .

an der Seite von Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence zu sehen ist.

 

Darum geht's:

Eddie Morras (Bradley Cooper) Leben verläuft nicht gerade auf der Erfolgsspur. Viel zu lange schreibt er schon an seinem ersten Roman und treibt sich in den Straßen und Bars New Yorks herum. Als ihn auch noch seine Freundin Lindy (Abbie Cornish) verlässt, fehlt ihm jede Motivation. Zufällig begegnet er eines Tages einem alten Freund (Johnny Whitworth), der ihm eine neue Designerdroge namens NZT anbietet.

Und das Mittel wirkt tatsächlich Wunder: Innerhalb kürzester Zeit ist Eddie in die Lage, sämtliche Kapazitäten seines Gehirns zu nutzen. Seinen Roman bringt er innerhalb weniger Stunden zu Ende. Plötzlich ist alles ganz leicht! Doch bald wird Eddie bewusst, auf welch gefährliches Spiel er sich eingelassen hat.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen