Österreicher (7) fordert Dolph Lundgren zum Duell

In der nächsten Ausgabe von "Klein gegen Groß" (15.12., 20.15 Uhr, ORFeins) stellt sich auch Andreas Gabalier einer Herausforderung.
Ein junger Österreicher fordert in "Klein gegen Groß" Actionstar Dolph Lundgren ("The Expendables", "Rocky IV") heraus. Der gebürtige Schwede hat den dritten Dan im Kyokushin-Karate und einen Master im Chemieingenieurswesen; unter anderem studierte am renommierten MIT. Im "Chemie-Duell" stellt er sich dem 7-jährigen Emil aus Österreich.

Parcours-Challenge

Ebenfalls mit dabei ist die neunjährige Zoe aus Wien. Ob auf der Mattenbahn beim Turnen oder auf dem Sprungturm im Schwimmbad - das Mädchen ist immer in Bewegung! Nun fordert Zoe den Parcoursläufer Andi Wöhle zum Kopfüberschlag-Duell auf.

Zehn Hindernisse müssen so schnell wie möglich mit Kopfüberschlägen durchsprungen werden. Der oder die Schnellste gewinnt! Kann der Parkoursläufer überzeugen oder hat die kleine Wienerin die Nase vorn?

Gabalier singt

Neben Star-Tenor Rolando Villazon, Rapper Smudo (Die Fantastischen Vier), Schauspielerin Marie Bäumer und Moderator Frank Plasberg ist auch Andreas Gabalier in der nächsten Folge von "Klein gegen Groß" zu Gast, die am 15. Dezember um 20.15 Uhr auf ORFeins ausgestrahlt wird. Der Volks-Rock'n'Roller wird einen Song performen. Im "Tür-Sitz-Duell" muss Gabalier zudem gegen den 11-jährigen Johann Ausdauer und Gelenkigkeit beweisen.

(lfd)



ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
TVTVTV-Serien