Österreicherin gibt Frauen in der Wüste Fahrstunden

Michelle Oismüller gibt Fahrschul-Unterricht in Saudi-Arabien
Michelle Oismüller gibt Fahrschul-Unterricht in Saudi-ArabienBild: Easy Drivers

Frauen der Fahrschule Easy Drivers lehren in Saudi-Arabien anderen Frauen das Autofahren. Derzeit sind 25 Österreicherinnen vor Ort, darunter Michelle Oismüller.

Seit Kurzem können endlich auch Frauen in Saudi-Arabien am Lenkrad drehen. Diese dürfen aber nur von weiblichen Fahrlehrern Führerschein-Unterricht bekommen.

Lokale Instruktorinnen sind freilich Mangelware – daher entsendet das Fahrschulunternehmen Easy Drivers Fachpersonal zur Schulung. Michelle Oismüller ist eine der 25 Österreicherinnen vor Ort.

Mit großer Fachkenntnis trainiert sie die engagierten Araberinnen. Schulsprache ist Englisch, die enorme Hitze die größte Herausforderung. Denn die Schulungen finden natürlich im Freien statt. Nach drei Wochen sind die Frauen aus Saudi-Arabien fit genug, um selbst Fahrkurse anbieten zu können. Die Nachfrage ist enorm, daher suchen die Easy Drivers weitere Fahrlehrerinnen aus Österreich.

Die Bilder des Tages

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Saudi-ArabienGood NewsMotorsport

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen