Österreichs Drogenfamilie wird nun angeklagt

Nicole P. soll sich durch die Drogen-Geschäfte ihren üppigen Lebensstil finanziert haben.
Nicole P. soll sich durch die Drogen-Geschäfte ihren üppigen Lebensstil finanziert haben.Bild: privat

Wiens "Schnee-Königin" und ihre Eltern dürften bald ordentlich ins Schwitzen kommen: Jene Bankerin, die sich mit Koksdeals Urlaube in der Sonne Spaniens finanziert haben soll, wurde nun angeklagt.

Als Österreich-Version von "La Famiglia" waren sie berühmt-berüchtigt. Jetzt kommt es zur Familienzusammenführung – auf der Strafbank: Nicole P. (23), ihrem Papa (52), der Frau Mama (53) sowie einer 25-jährigen Komplizin wird wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung und Drogenhandels der Prozess gemacht.

Laut nun vorliegender zehnseitiger Anklageschrift soll das Quartett seit Anfang 2018 mit mehr als 100 Kilo Cannabis, 6.000 Ecstasytabletten sowie erheblichen Mengen Koks gedealt haben. Nicht besonders intelligent: Die junge Bankerin ließ sich die dabei erwirtschafteten Erlöse in der Höhe von 287.000 Euro von ihren Laufburschen aufs eigene Konto überweisen oder zahlte sie in bar ein. Als Nicole P. aufflog, nahm die Kripo sie in ihrer Bankfiliale in Wien-Hütteldorf fest. Nun stehen die Aktien schlecht: Die Justiz wirft dem Clan vor, das bescheidene Einkommen mit gewerbsmäßigem Verkauf von Drogen massiv aufgebessert zu haben.

"La Famiglia"

Die Arbeitsteilung bei "La Famiglia": Nicole P. soll Bestellungen via WhatsApp entgegengenommen, den Preis vereinbart und abgerechnet haben. Ihr Vater – er leugnet vehement und wird vom Suchtgiftexperten Philipp Wolm vertreten – soll das Töchterchen bei Deals begleitet und diese später auch selbst durchgeführt haben, wie auch die junge Helferin. Mama Patricia packte den Stoff ab.

Für alle vier gilt die Unschuldsvermutung, bei Nicole P. folgender Verdacht: Ihren üppigen Lebensstil (Urlaube in Ibiza, Dubai) sowie eine Wohnung im sonnigen Spanien soll sie sich durchs "Schneeschaufeln" finanziert haben. Nun drohen ihr 15 eisige Jahre – in Haft.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenGood NewsWiener WohnenDrogendealerProzessClemens Oistric

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen