Ozzy Osbourne betrügt seine Frau noch immer

Sharon Osbourne glaubt, dass ihr Ehemann Ozzy sie noch immer mit seiner Ex-Affäre betrügt.
Über vier Jahre hatte Ozzy Osbourne eine Affäre mit der Star-Frisörin Michelle Pugh. Seine Frau Sharon schmiss ihn damals aus der Wohnung, verzieh ihm allerdings kurze Zeit später wieder. Auch seine jahrelangen Alkohol- und Drogenprobleme hielten sie nicht davon ab, sich von ihm scheiden zu lassen.

Angeblich datet er noch immer seine ehemalige Affäre. "Er hat Michelle besucht, als Sharon gearbeitet hat. Sie hat zwar keine Beweise, dass er sie noch immer betrügt, aber sie macht sich Sorgen.", sagt ein Insider gegenüber "The Sun".

Derzeit ignoriert Sharon alle Anrufe und Nachrichten ihrer Freunde. Der Insider vermutet daher, dass Sharon und Ozzy wieder mit Eheproblemen zu kämpfen haben.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. Gerüchten zufolge hat die dreifache Mutter sogar einen Zusammenbruch erlitten. Wie oft wird sie ihrem Ehemann noch verzeihen?



(LM)

Nav-Account heute.at Time| Akt:
StarsAffäreSharon Osbourne

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen