Ozzy Osbourne (70) liegt im Krankenhaus

Ozzy Osbourne musste ins Krankenhaus gebracht werden. Nach einer Grippe habe es Komplikationen gegeben, erklärte seine Frau Sharon auf Twitter.
Ozzy Osbourne hatte bereits einige Konzerte verschoben, doch nun muss der "Black Sabbath"-Sänger auch seine gesamte Europa-Tournee verlegen.

Wie seine Frau Sharon auf Twitter mitteilte, musste Ozzy nämlich in ein Krankenhaus gebracht werden. Offenbar hatte es nach einer Grippe Komplikationen gegeben.



CommentCreated with Sketch.1 Zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch. Gleichzeitig bedankte sich Sharon auch für die vielen Nachrichten der Fans und die große "Anteilnahme und Liebe". Ozzy hat sich ebenfalls bereits an seine Fans gewandt.

"Bin am Boden zerstört"

"Ich bin völlig am Boden zerstört, weil ich die Europa-Konzerte meiner Tour verschieben muss. Es scheint so, dass seit Oktober alles, was ich anfasse, zu Scheiße geworden ist", so Ozzy.





(wil)

Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
GroßbritannienNewsPeopleMusik

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren