Paar brach sich beim Skifahren 3 von 4 Armen

Bild: Kein Anbieter

Kein glückliches Händchen hatten Samantha und Stuart Smith aus Porthleven (GB): Das Paar war gerade zwei Stunden auf der Piste in St. Johann im Pongau (Sbg.), als die zweifache Mutter - und Snowboard-Anfängerin - stürzte und sich beide Arme brach!

Kein glückliches Händchen hatten Samantha und Stuart Smith aus Porthleven (GB): Das Paar war gerade zwei Stunden auf der Piste in St. Johann im Pongau (Sbg.), als die zweifache Mutter – und Snowboard-Anfängerin – stürzte und sich beide Arme brach!

Ihr rechter Arm wurde mit einer Metallplatte und zehn Schrauben fixiert, die Verletzte wurde nach Hause geflogen. Ihr Ehemann machte es nicht besser: Er rammte eine Pistenstange, brach sich ebenfalls den rechten Arm – dieser wurde mit einer Metallplatte und zehn Schrauben fixiert.

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen