Paar hat 18-Stunden-Orgasmen

Im Schnitt dauert ein Orgasmus sechs bis zehn Sekunden, manchmal sogar bis zu 20 Sekunden.
Im Schnitt dauert ein Orgasmus sechs bis zehn Sekunden, manchmal sogar bis zu 20 Sekunden.istock
Ein Paar aus den USA erzählt davon, dass sie es mit viel Übung geschafft haben, Dauerorgasmen zu erleben.

Meist dauert ein Orgasmus nur wenige Sekunden, in seltenen Fällen einige Minuten. Ein Paar aus Texas behauptet, 18 Stunden lange Höhepunkte zu genießen.

Scott und Melanie erzählten in der US-Frühstückssendung "This Morning", dass sie beide einen Dauerorgasmus durch Umarmungen, tanzen oder durch das Atmen erleben.

Das soll mit der Hilfe von tantrischen Übungen funktioniert haben. Immerhin haben Studien bereits bestätigt, dass die geistige Aktivität beim Orgasmus höher ist als bei einem Kreuzworträtsel. "Die meisten Menschen realisieren nicht, dass ein Tantra-Orgasmus anders ist als ein herkömmlicher", erklärt Scott. "Nach dem klassischen Höhepunkt, der schnell vergeht, geht man meistens schlafen. Beim Tantra bauen sich die Orgasmen langsam nacheinander auf und werden immer länger und länger."

Selbstbestimmte Ganzkörpererfahrung

Mittlerweile gelingt es ihnen, einen Orgasmus zu erleben, wenn sie noch Kleidung tragen oder sich in verschiedenen Räumen befinden. "Wir können die sexuelle Spannung des anderen fühlen, auch, wenn wir räumlich getrennt voneinander sind", sagt Melanie. "Es ist quasi die Energie, die uns umgibt." Scott ergänzt: "Es ist viel intensiver und eine Ganzkörpererfahrung. Das zu lernen, dauerte Jahre bei uns."

Dabei ist es niemals ein Zufall. Sie werden nicht von ihrem Orgasmus „überfallen“, sondern bestimmen die Intensität selbst.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
SexSexualitätPsychologie

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen