Matratzen-Test: Paare bekommen 3.000 Euro für Sex

Wöchentlich erhalten fünf Paare eine Matratze zugesendet, die sie nach Kriterien wie Intimität bewerten sollen.
Wöchentlich erhalten fünf Paare eine Matratze zugesendet, die sie nach Kriterien wie Intimität bewerten sollen.istock
Pärchen in den USA haben gerade die Möglichkeit, bei einem Matratzen-Test mitzumachen: Sie bekommen Geld dafür, darauf miteinander zu schlafen.

Es ist schwierig, die perfekte Matratze zu finden. "Sleep Standards", eine Schlaf-Beratungs-Website aus den USA, hat sich einen skurrilen Produkttest einfallen lassen: Um die Belastbarkeit verschiedener Modelle zu überprüfen, werden diese an Paare gesendet, die darauf nicht nur schlafen, sondern auch Sex haben sollen.

Dafür erhalten sie umgerechnet 3.000 Euro. Ihre Lieblingsmatratze dürfen sie dann behalten.

Traumjob für Paare

Acht Wochen lang bekommen die teilnehmenden Paare mehrere Matratzen hintereinander zugeschickt, sollen sich darauf austoben und diese im Anschluss ehrlich bewerten. Nach den Kriterien: Lärm, Härtegrad, Komfort, Temperatur und Gesamteindruck.

Insgesamt wählt die Website fünf Paare aus, die an der Untersuchung teilnehmen. Die Bewerbung erfolgt mit einem Fragebogen und angehängtem Video, in dem man in einer Minute erklärt, warum man mitmachen möchte.

Das klingt nach einem Traumjob für Pärchen! Leider ist eine Teilnahme nur in den USA möglich.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. ga TimeCreated with Sketch.| Akt:
SchlafSexBeziehungWohnenUSA

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen