Pacult: "Deutschland hat bei der EM enttäuscht"

"Heute"-Experte Peter Pacult über das EM-Aus von Deutschland
"Heute"-Experte Peter Pacult über das EM-Aus von DeutschlandPool via REUTERS
Deutschland ist gescheitert! "Heute"-Experte Peter Pacult über das EM-Aus der DFB-Truppe gegen England im Wembley-Stadion – und das Ende der Ära Löw.

Mein „Heute“-Tipp vor der EM war: Deutschland scheidet im Achtelfinale aus. Wie es dann aber gegen England passierte, war enttäuschend.

Jogi Löw war 15 Jahre lang Trainer, Weltmeister, das ist sensationell, die letzten zwei Jahre waren das nicht. WM-Aus in der Gruppenphase, jetzt im Achtelfinale. Es ist in zwei Jahren nicht gelungen, ein Team aufzubauen, das wie zuvor um Titel mitspielen konnte. Es fehlten Stabilität und Überzeugung bei den Spielern. Das ist jetzt nicht so überraschend, zeigte sich ja schon in der Nations League.

Mit der Ausbootung der Routiniers Hummels, Boateng und Müller hat er zudem eine unnötige Baustelle eröffnet.

England hat dieses Spiel nicht unverdient gewonnen, damit eine lange Durststrecke beendet. Den letzten Pflichtspiel-Sieg gegen Deutschland gab es 1966. Damals stand am Ende der WM-Titel in Wembley. Diesmal ist auch der Titel möglich – das gilt aber für alle Teams, die jetzt noch im Viertelfinale stehen

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pp Time| Akt:
SportUefaDeutschlandEnglandLondon

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen