Pacults Geburtstagsbrief an Rapid-Ikone Steffen Hofmann

Peter Pacult schreibt einen Geburtstagsbrief an Steffen Hofmann
Peter Pacult schreibt einen Geburtstagsbrief an Steffen Hofmanngepa
Rapid-Ikone Steffen Hofmann feiert den 40. Geburtstag! "Heute"-Experte Peter Pacult schreibt seinem ehemaligen Schützling einen Brief.

Lieber Steffen Hofmann!

Das erste Mal sah ich dich im Grünwalder Stadion in München. Ich Trainer bei 1860, du Spieler bei den Bayern Amateuren. Dein Auge, dieser tödliche Pass: Ich wollte dich sofort haben. Lothar Matthäus bekam dich – zum Glück für Rapid! Du bist bis heute ein Segen für den Klub. Sportlich der beste offensive Mittelfeldspieler, mit dem ich als Trainer arbeitete. Menschlich ein Super-Typ. Immer loyal und korrekt. Du warst mein Kapitän: Kein Lautsprecher, gesprochen haben deine Füße am Platz.

Ich weiß, dass dir der eine oder andere Trainer näher war. Ich suchte bewusst die Distanz, fiel keinem Spieler um den Hals. Unser schönster Moment? Dass du als Mittelfeldspieler die Torjägerkrone geholt hast – dank unseres ausgeklügelten Systems. Jetzt bist du selbst Trainer. Ich wünsche dir nur das Beste. Das Auge für einen guten Coach hast du. Die Frage ist: Ob du es willst? Die Antwort weißt nur du.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account pp Time| Akt:
SportRapidSteffen HofmannGeburtstag

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen