PAENDA fährt für Österreich zum ESC

Seit Dienstag 7.30 Uhr steht es fest: Österreichs Sängerin für den ESC heißt PÆNDA.

"Dare to Dream" lautet das Motto des Song Contests 2019 in Tel Aviv. Den Österreicherinnen und Österreichern soll dabei PÆNDA schöne Träume bescheren. Kein leichtes Unterfangen, landete Cesár Sampson im Vorjahr doch sensationell auf dem dritten Platz des europäischen Wettsingens.

Dass es heuer eine Frau werden würde, hatte der heimische Song-Contest-Beauftragte Eberhard Forcher bereits vor einigen Tagen verraten. Im ö3-Wecker stellte sich PÆNDA am Dienstag dann persönlich vor. Die Musikerin kommt aus der Steiermark, ist 31 Jahre alt und macht Electropop. Mehr über PÆNDA erfahren Sie HIER.

Der Song, mit dem sie für Österreich beim Song Contest antreten wird, heißt "Limits". Der Track muss freilich erst offiziell vorgestellt werden, hier aber eine andere Hörprobe von PÆNDA:

Am 16. Mai im Einsatz

Am Montagabend wurde in Tel Aviv ausgelost, welche Länder wann ins Semifinale starten. Diesmal hat Österreich den zweiten Termin am 16. Mai erwischt, es ist der Donnerstag vor dem Finale. Der härteste Konkurrent an dem wir uns werden messen müssen ist an diesem Tag eindeutig Schweden.

Semifinale 1 – 14. Mai

Erste Hälfte

• Slowenien

• Weißrussland

• Tschechien

• Montenegro

• Zypern

• Serbien

• Finnland

• Polen

• Ungarn

Zweite Hälfte

• Estland

• Portugal

• San Marino

• Island

• Georgien

• Australien

• Belgien

• Ukraine

• Griechenland

Semifinale 2 – 16. Mai

Erste Hälfte

• Schweiz

• Schweden

• Irland

• Österreich

• Republik Moldau

• Lettland

• Rumänien

• Dänemark

• Armenien

Zweite Hälfte

• Albanien

• Aserbaidschan

• ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien

• Norwegen

• Russland

• Niederlande

• Kroatien

• Litauen

• Malta

Eurovision Song Contest 2019 - Die Auslosung der Länder für die Semifinali

(lam)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
SzeneMusikvideoSong Contest

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen