Pärchen hat Sex in der ersten Kino-Reihe, wird gefilmt

Das Pärchen hatte offenbar kein Interesse an dem Film.
Das Pärchen hatte offenbar kein Interesse an dem Film.Screenshot/ Video
Ein Paar hatte im Kino offenbar keine Lust auf den Film und vertrieb sich die Zeit lieber mit einem Quickie. Der Saal war allerdings videoüberwacht.

Das Pärchen dachte wohl, dass es unbeobachtet sei. Immerhin war der Saal in einem Kino in England komplett leer und Mitarbeiter waren auch nicht im Raum. Also nutzten die beiden Turteltäubchen die Gunst der Stunde und vergnügten sich gleich in der ersten Reihe des Kinos.

Doch das Paar wusste leider nicht, dass in diesem Saal Überwachungskameras installiert waren. So wurden die Mitarbeiter schnell auf die beiden aufmerksam und filmten das Paar beim Schäferstündchen. Anschließend veröffentlichten sie die Aufnahmen dann im Internet, seitdem gehen sie um die Welt.

Film ist voller Erfolg

Und der "Film" scheint ein voller Erfolg zu sein, denn mittlerweile wurde der 34 Sekunden lange Streifen über 4,2 Millionen Mal aufgerufen und unzählige Male kommentiert. Offenbar muss man heutzutage überall damit rechnen, dass man gefilmt wird - auch in einem Kinosaal.

Die beiden Hauptdarsteller haben sich zu dem Video übrigens noch nicht geäußert. Ob sie den "Film" mit ihnen in der Hauptrolle schon gesehen haben, ist leider ebenfalls nicht bekannt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-AccountCreated with Sketch. wil TimeCreated with Sketch.| Akt:
LoveSex

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen