Pärchen stiehlt gewerbsmäßig aus Selbstbedienungsläden

Symbolfoto einer Kasse.
Symbolfoto einer Kasse.Getty Images/iStockphoto
Im Bezirk Melk jagt die Polizei derzeit ein Pärchen, das alle paar Tage einen Selbstbedienungsladen bestiehlt.

So funktioniert das mit der Selbstbedienung eigentlich nicht. Im Bezirk Melk bedient sich derzeit eine Frau laufend an Kassen von Selbstbedienungsläden. Sie wurde bereits mehrfach von Zeugen beobachtet, konnte bislang aber nicht festgenommen werden.

Bargeld aus der Kasse

Die Masche war jeweils dieselbe: Wenn gerade niemand im Laden war, ging die Frau direkt zur Kasse, nahm das Bargeld mit und lief zu einem in der Nähe wartenden Auto in dem ein Mann auf sie wartete, ehe die beiden davon fuhren. 

Laut Zeugenaussagen dürfte es sich um einen um einen Skodia Fabia in Rot mit Melker Kennzeichen handeln, das Nummerntaferl ist nicht bekannt. Mindestens fünf Mal schlug das Duo in den vergangenen vier Wochen so zu. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account min Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen