Palais NÖ: Rotes Fest zum Start des Sommers

200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Medien und anderen Bereichen ließen sich das rote Sommerfest im Palais NÖ in Wien nicht entgehen.

Bei schwülen Temperaturen und lockerer Stimmung wurde auch heiß diskutiert. Die Debatten reichten vom Pflegeregress über Demokratisierung bis hin zu Arbeitsmarkt und Bildung, aber auch für persönliche Gespräche war Zeit.

Neben Gastgeber, Klubobmann Alfredo Rosenmaier und SPNÖ-Landesparteivorsitzenden Franz Schnabl, fanden sich unter anderen auch Bundesministerin Sonja Hammerschmid, Staatssekretärin Muna Duzdar, "Heute"-Geschäftsführer Wolfgang Jansky, Landeshauptfrau-Stellvertreterin Karin Renner, Landesgeschäftsführer Reinhard Hundsmüller, Abgeordnete aus Landtag und Bundesrat, AK-Vizepräsidentin Brigitte Adler, Ex-Bundesminister Rudolf Hundstorfer oder Marika Lichter ein.

(ste)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Good NewsNiederösterreich

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen