Pamela Anderson wurde von ihrem Kicker betrogen

"Er ist ein Monster", schreibt Pamela Anderson über ihren Freund, den französischen Fußballer Adil Rami, auf Instagram.
"Es ist hart zu akzeptieren", beginnt die 51-Jährige ihr Posting auf Instagram und fügt ein gebrochenes Herz hinzu. "Die letzten (mehr als) zwei Jahre meines Lebens waren eine große Lüge. Ich wurde betrogen", schreibt der TV-Superstar weiter.

Sie habe in den letzten Tagen herausfinden müssen, dass ihr 33-jähriger Freund ein Doppelleben führte. Laut Anderson habe er die Herzen und die Gedanken von zwei Frauen gleichzeitig kontrolliert. "Er ist ein Monster", so Anderson, die sich fragt, warum sie nicht weise genug war, sich selber zu helfen.



CommentCreated with Sketch.7 Kommentar schreiben Arrow-RightCreated with Sketch. Der Fußballer, der bei Olympique Marseille unter Vertrag steht, hat sich noch nicht zu den Vorwürfen geäußert. Erst im März waren die beiden nach einer Trennung von einem halben Jahr wieder zusammengekommen. Zuletzt sah man beide gemeinsam am 9. Juni bei einem Spaziergang in Malibu.

(baf)

Nav-AccountCreated with Sketch. baf TimeCreated with Sketch.| Akt:
FrankreichStarsPromi-TrennungInstagramPamela Anderson

ThemaCreated with Sketch.Mehr zum Thema

CommentCreated with Sketch.Kommentieren