Parfümdiebe hatten Heroin im Gepäck

Bild: Fotolia
Im Gepäck zweier Ladendiebe, die am Samstagnachmittag in einer Drogerie in der Wiener Mariahilfer Straße ertappt wurden, hat die Polizei eine durchaus bunte Palette an Dingen gefunden, mit denen sich die Langfinger besser nicht hätten erwischen lassen: Neben gerade gestohlenem Parfüm hatte das Pärchen eine Gaspistole, 17 Gramm Heroin und zehn ebenfalls gestohlene Mobiltelefone im Rucksack. Das gab die Polizei am Sonntag bekannt.
Im Gepäck zweier Ladendiebe, die am Samstagnachmittag in einer Drogerie in der Wiener Mariahilfer Straße ertappt wurden, hat die Polizei eine durchaus bunte Palette an Dingen gefunden, mit denen sich die Langfinger besser nicht hätten erwischen lassen: Neben gerade gestohlenem Parfüm hatte das Pärchen eine Gaspistole, 17 Gramm Heroin und zehn ebenfalls gestohlene Mobiltelefone im Rucksack.

Das gab die Polizei am Sonntag bekannt. Die zwei jungen Leute - er 24, sie 20 Jahre alt - waren von einem Ladendetektiv beobachtet worden, als die Parfümflaschen aus einem Regal nahmen und in dem Rucksack verschwinden ließen.

Daraufhin wurde die Polizei geholt, die das Pärchen festnahm. Der 24-Jährige wurde als mutmaßlicher Haupttäter in die Justizanstalt Josefstadt überstellt, die 20-Jährige angezeigt.

APA/red.
Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen