Parkfail in der Wiener City: Audi steckt auf Poller ...

Poller-Fail, gesehen in der Wiener City.
Poller-Fail, gesehen in der Wiener City.Bild: Leserreporter Alban G.

...mit den Worten "Punklandung" schickte "Heute"-Leser Alban G. Fotos von diesem skurril geparkten Audi, gesehen vor ein paar Tagen in der Wiener Innenstadt.

Zwei Räder stehen auf der Straße. Die beiden anderen hängen in der Luft. "Das nennt man Punktlandung", kommentiert Leserreporter Alban G. den außergewöhnlichen Auto-Fail.

Wie passiert sowas?

Geparkt war der schwarze Audi vor ein paar Tagen am Neuen Markt (1. Bezirk). Mit einem Poller unter dem Unterboden und zwei Rädern in der Höhe war an ein Vor- oder Zurückschieben nicht mehr zu denken.

Wie sich der Lenker dieses schwarzen Audis in diese ungünstige Park-Position manövrierte, darüber kann nur spekuliert werden. Hat er die Kurve etwa zu scharf genommen? Oder fiel er gar vom Himmel? Schreiben Sie uns Ihre Unfall-Theorien gerne unten in den Kommentaren.

"Heute"-Leserreporter werden: So einfach geht's!

Haben auch Sie etwas entdeckt, das Sie mit der "Heute"-Community teilen möchten? Dann laden Sie Ihr Foto oder Video über die "Heute"-App oder direkt hier (siehe Buttons rechts) hoch. Oder Sie schicken ein Mail an: leserreporter@heute.at.

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!

(mp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenBildungCommunityParkplatzParken

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen