Parkpickerl: Online-Bestellung startet am Mittwoch

Ab 1. März 2022 gilt in allen Wiener Bezirken das Parkpickerl. Wer es jetzt schon beantragt, kann Zeit und Gelde sparen.
Ab 1. März 2022 gilt in allen Wiener Bezirken das Parkpickerl. Wer es jetzt schon beantragt, kann Zeit und Gelde sparen.Bild: Denise Auer
Ab 1. März 2022 gilt in Wien das (fast) flächendeckende Parkpickerl. Wer es jetzt schon online bestellt, kann Zeit und Geld sparen.

Mit 1. März 2022 ist es soweit: Auch in Floridsdorf, Donaustadt, Liesing, Hietzing und im bisher nicht parkraumbewirtschafteten Teil Simmerings wird das flächendeckende Parkpickerl eingeführt. Ab dann gibt es für jeden Bezirk ein eigenes Pickerl, das nur im eigenen Bezirk gilt.

Von der Ausweitung erhofft sich die Stadt Wien nicht nur einen wesentlichen Beitrag zur Reduktion des (Pendler-)Verkehrs, sondern auch zum Klimaschutz. Die Einnahmen des Parkpickerls fließen in den weiteren Ausbau des öffentlichen Verkehrs. Damit alle, die das Parkpickerl brauchen, es auch rechtzeitig bekommen, bietet die Stadt Wien ab 1. Dezember die Online-Bestellung des Pickerls an.

Parkpickerl online bis zu 10,70 Euro günstger

Damit spart man Zeit und Geld, denn beim Online-Antrag ist das Parkpickerl um bis zu 10,70 Euro günstiger. Man kann es entweder ganz einfach online auf wien.gv.at/parkpickerl oder mit Bürgerkarte oder Handysignatur, der digitalen Unterschrift, beantragen. Das Pickerl wird im Anschluss bequem per Post nach Hause geliefert.

Persönlicher Antrag ab 10. Jänner

Wer seinen Antrag lieber persönlich am Magistratischen Bezirksamt stellt, kann das ab dem 10. Jänner 2022 tun. Aufgrund der Corona-Beschränkungen braucht man dafür aber eine vorherige Terminvereinbarung. Um Wartezeiten zu vermeiden, wird daher die bequeme Online-Beantragung empfohlen. 

Wienweites Parkpickerl: Das gilt ab 1. März 2022

Ab 1. März 2022 gilt die Kurzparkzone in allen Bezirken Montag bis Freitag von 9 bis 22 Uhr für eine maximale Parkdauer von zwei Stunden, ausgenommen sind Geschäftsstraßen. Für die bestehenden Pickerl-Bezirke gibt es darüber hinaus keine Änderungen. Vor März 2022 erworbene Parkpickerl in den bestehenden Pickerl-Bezirken gelten weiter bis zum regulären Bewilligungsende und werden auch für die neuen Geltungszeiten und Zonen anerkannt. Nach dem Auslaufen des alten Parkpickerls wird ein neues Parkpickerl ausgestellt, das an die neuen Regelungen angepasst ist.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account lok Time| Akt:
Stadt WienVerkehrParkpickerl

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen