Parkplatz-Suche endete mit Feuerwehr-Einsatz

Schock Am Hof in der Wiener City. Als eine Lenkerin mit ihrem Auto in die Tiefgarage Am Hof fuhr, begann der Motor zu brennen...

Am Dienstagnachmittag rückten Feuerwehr und ÖAMTC gegen 16.45 Uhr zu einem Einsatz in die Wiener Innenstadt aus. Ein Auto hatte in der Tiefgarage Am Hof (1. Bezirk) völlig überraschend Feuer gefangen. Die Lenkerin fuhr ihr stark rauchendes Gefährt noch selbst rechtzeitig wieder hinaus auf die Straße.

Feuerwehr musste mehrmals löschen

Der Motorraum des Autos hatte beim Einfahren in das unterirdische Parkhaus plötzlich Feuer gefangen. Dicker Rauch stieg aus dem vorderen Bereich des Vehikels. Die Lenkerin fuhr ihr Gefährt schleunigst wieder aus der Tiefgarage, wo ihr vom ÖAMTC und der Wiener Berufs-Feuerwehr geholfen wurde.

Auf offener Straße wurde das brennende Auto von den Einsatzkräften gelöscht. Mehr als einmal, wie ein Mitarbeiter des ÖAMTC berichtet. Beim ersten Löschversuch gelang es nämlich nicht, alle Flammen zu bändigen. Erst im Zuge der Nachlösch-Arbeiten konnte Entwarnung gegeben werden.

Der Einsatz dauerte eine halbe Stunde. Vermutlich ist ein technischer Defekt Schuld an dem Brand.

Teilen Sie Ihr Foto mit der "Heute"-Community!
Hier Foto hochladen (funktioniert nur in App)

Alle Leserfotos sehen und bewerten
Buttons funktionieren nur in der neuen "Heute"-App!

Werden Sie "Heute"-Leserreporter und verdienen Sie bares Geld

Schicken Sie uns Bilder und Videos von Kuriositäten, Missständen oder für Sie wichtige Geschehnissen aus Ihrer Umgebung. Für jedes Video das wir online verwenden sowie jedes Foto, das in der Zeitung abgedruckt wird, erhalten Sie von uns 50 Euro.

Laden Sie Ihr Foto/Video einfach direkt hier (siehe Buttons rechts) oder über Ihre "Heute"-App hoch. Oder Sie schicken uns ein Mail an: leserreporter@heute.at. Wir freuen uns auf Ihre Einsendung! (mp)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Wiener WohnenBildstreckeCommunityFeuerwehreinsatz

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen