Passagiere prügeln sich auf Balkan-Flug blutig

Ein Eurowings Airbus auf dem Flughafen EuroAirport Basel Mulhouse (EAP) in Frankreich. Symbolbild
Ein Eurowings Airbus auf dem Flughafen EuroAirport Basel Mulhouse (EAP) in Frankreich. SymbolbildMarkus Mainka / ChromOrange / picturedesk.com
An Bord des Flugzeugs eskalierte eine Familien-Fehde. Mehrere Passagiere sollen sich geprügelt haben, nach der Landung ging es am Airport weiter.

Auf einem Flug von Pristina nach Basel kam es am Samstagnachmittag zu einer Schlägerei, an der mehrere Passagiere beteiligt waren, wie die albanischsprachige Schweizer Online-Zeitung "Le Canton 27" berichtet. Dem Bericht zufolge soll dabei sogar Blut geflossen sein.

Auf einem in den sozialen Medien kursierenden Video ist zu sehen, wie ein älterer Mann mit mehreren anderen im Gang der Maschine rangelt, ehe er von mehreren in Weiß gekleideten Männern überwältigt wird. Schreie von Frauen und Kindern sind zu hören.

Der kosovarische TV-Sender "Klan Kosova" veröffentlichte eine der Aufnahmen auf YouTube, nachdem die Gesichter unkenntlich gemacht wurden:

Die Streithammeln hatten sich aber selbst nach der Landung in Basel-Mulhouse nicht beruhigt. Mitten auf dem Airport ging es weiter.

Die Polizei des Flughafens bestätigte gegenüber dem Schweizer Medium "Blick" den Vorfall. Laut der Zeitung kam es auch auf dem Parkplatz auf dem Flughafenareal zu einer Konfrontation zwischen den zwei Familien.

Nachdem sich auch Frauen in den Streit eingemischt hätten, griff die französische Polizei durch. Zwei Männer sollen schlussendlich festgenommen worden sein.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account 20 Minuten, rcp Time| Akt:
BaselFluglinieFlugzeugKosovoSchweizKörperverletzungStreit

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen