Patrick Dempsey hat seine Scheidung gestoppt

Patrick Dempsey (50) und seine Frau sollen ihre Scheidung zurückgezogen haben. Der Schauspieler und die Make-Up-Artistin hatten sich im letzten Januar getrennt, sie hat daraufhin die Scheidung aufgrund unüberbrückbarer Differenzen eingereicht.

(50) und seine Frau sollen ihre Scheidung zurückgezogen haben. Der Schauspieler und die Make-Up-Artistin hatten sich im letzten Januar getrennt, sie hat daraufhin die Scheidung aufgrund unüberbrückbarer Differenzen eingereicht.

Aus den Gerichtsdokumenten ging hervor, dass Jillian das Sorgerecht für ihre drei Kinder beantrage. Anscheinend hat sich das Paar aber nun wieder zusammengerauft und soll der Beziehung noch eine Chance geben wollen.

Ein Insider sagte der 'Daily Mail': "Im letzten Jahr haben die beiden daran gearbeitet, wieder zusammenzukommen. Sie haben sich mit niemand anderem getroffen." 1999 hatten sich die beiden das Ja-Wort gegeben.

Turtelei seit November

Im November hatte man die zwei bereits händchenhaltend in Paris gesehen, was die Gerüchteküche um eine mögliche Reunion wieder anheizte. Ein Insider sagte damals: "Die Scheidung macht ihn fertig. Es war definitiv ein Weckruf."

Das letzte Jahr war karrieretechnisch nicht unbedingt ein Erfolgsjahr für den Darsteller, so sagte er: "Ich konzentriere mich darauf, mich weiterzuentwickeln und auf Rennen zu fahren und darauf, meinen Kindern ein guter Vater zu sein. Das sind meine Prioritäten."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen