Patrick Swayze: Schwere Vorwürfe gegen seine Witwe

Ein Bekannter des 2009 verstorbenen Schauspielers Patrick Swayze erhebt gegenüber dem Klatschportal "radaronline.com" schwere Vorwürfe gegen Swayzes Frau Lisa Niemi (60). Sie soll ihn bis kurz vor seinem Tod misshandelt haben.

Ein Bekannter des erhebt gegenüber dem Klatschportal "radaronline.com" schwere Vorwürfe gegen Swayzes Frau Lisa Niemi (60). Sie soll ihn bis kurz vor seinem Tod misshandelt haben.

Heftige Anschuldigen sind es, die ein Freund des 57-jährig verstorbenen Patrick Swayze nun gegen erhebt: Gegenüber der US-Website "radaronline.com" behauptet jener Insider, dass Lisa Niemi ihren Ehemann zum Sterben völlig alleine, zuhause eingesperrt, zurückgelassen hätte. Zudem soll sie Swayzes Mutter und anderen Verwandten verboten haben, den im Sterbebett Liegenden zu besuchen.

Dem noch nicht genug, will die Quelle ebenfalls wissen, dass die heute 60-jährige Witwe ihren Mann mehrmals betrogen habe - mit Männern und Frauen. Außerdem hätten sich Swayze und Niemi oft gestritten und seien dabei auch handgreiflich geworden: "Sie schlug ihn und er schlug auf Wände und Möbel ein", behauptet der Freund des -Stars. "Als er krank wurde, konnte er sich nicht mehr verteidigen", heißt es weiter.  

Swayze magerte während seines 21 Monate andauernden Kampfes gegen den Bauchspeicheldrüsenkrebs auf nur noch knapp 41 Kilogramm ab. Im September 2009 erlag er schließlich seiner schweren Krankheit. 

Lisa Niemi, die sich noch nicht zu den heftigen Anschuldigungen geäußert hat, hat fünf Jahre nach dem Tod von Hollywood-Star Patrick Swayze wieder geheiratet. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen