Paukenschlag! Verstappen verliert zweiten Startplatz

Max Verstappen verliert fünf Startplätze.
Max Verstappen verliert fünf Startplätze.GEPA
Hochspannung in der Formel 1! Max Verstappen wird in Katar für ein Vergehen im Qualifying bestraft, startet nur aus der vierten Reihe. 

Schlechte Nachrichten für Max Verstappen 90 Minuten vor dem Grand Prix von Katar! Der WM-Leader verliert seinen zweiten Startplatz, geht nur von Position sieben ins Rennen. Das gab die Formel 1 nach einer Anhörung bekannt. Grund: Der Holländer hatte im Qualifying eine doppelt geschwenkte Gelbe Flagge missachtet - ein durchaus schweres Vergehen.

Auch Mercedes-Pilot Valtteri Bottas wird sanktioniert. Der Finne habe - ebenfalls im Qualifying - bei gelber Flagge die Geschwindigkeit nicht gedrosselt. Für ihn geht es von Rang drei auf Startplatz sechs zurück.

Für die Aufstellung bedeutet das nun: Lewis Hamilton startet aus der Pole Position, neben ihm steht Pierre Gasly (Fr) im Alpha Taurri. Altstar Fernando Alonso (Sp) ist Dritter, Lando Norris (GB) Vierter.  

Das Rennen beginnt um 15 Uhr. "Heute" tickert wie immer live.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ee Time| Akt:
Formel 1Max VerstappenLewis Hamilton

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen