Paul McCartney von Weltstars musikalisch geehrt

Paul McCartney hat während einer langen Karriere der Musikwelt unbestritten seinen Stempel aufgedrückt. Als Mitglied der Beatles war er hauptverantwortlich für einige der bekanntsten Songs aller Zeiten. Aus seiner Feder stammen Titel wie "Yesterday", "Hey Jude" oder "Eleanor Rigby". Zahlreiche Weltstars verneigen sich nun vor dem geadelten Songwriter und interpretieren auf "The Art of McCartney" seine größten Hits neu.

Paul McCartney hat während einer langen Karriere der Musikwelt unbestritten seinen Stempel aufgedrückt. Als Mitglied der Beatles war er hauptverantwortlich für einige der bekanntsten Songs aller Zeiten. Aus seiner Feder stammen Titel wie "Yesterday", "Hey Jude" oder "Eleanor Rigby". Zahlreiche Weltstars verneigen sich nun vor dem geadelten Songwriter und interpretieren auf "The Art of McCartney" seine größten Hits neu.
Von denjenigen, die sich auf dem Album "The Art of McCartney" verneigen, sind viele selbst lebende Legenden. So finden sich unter den Interpreten unter anderem Bob Dylan. Billy Joel, Steve Miller, Willie Nelson, KISS, The Cure und B.B. King.

. Produzent Ralph Sall traf McCartney 2003 und bat um die Erlaubnis für das Tributalbum. Der Ex-Pilzkopf gab seinen Segen und Sall konnte loslegen.

Zehn Jahre Arbeit bis zur Fertigstellung

Viel Überredungskunst brauchte Ralph Sall nicht, um die musikalischen Mitstreiter zu rekrutieren. Alle betonten die Wichtigkeit und den Einfluss, den der Linkshänder auf ihr eigenes Schaffen und ihre Karriere hatte. Es dauerte allerdings bis ins Jahr 2014, ehe alle Superstars mit Unterstützung einiger Musiker aus McCartneys Band ihre Interpretationen der Klassiker aufgenommen hatten.

"The Art of McCartney" gibt einen umfangreichen Streifzug durch das gesamte Schaffen von Paul McCartney. Von den legendären Beatles-Songs über Wings-Titel bis hin zu seinen Soloaufnahmen wird jeder Aspekt seiner großen Karriere abgedeckt.

Das Album erscheint am 14. November 2014 in fünf verschiedene Ausführungen. In der auf 1.000 Stück limitierten Deluxe Box findet man neben den CDs außerdem die gesamten Songs auf vier farbigen Vinyl-Platten, zwei Kunstwerke von Alan Aldridge, einen USB-Stick mit FLAC-Versionen von 34 Songs, der dem legendären Höfner-Bass McCartneys nachempfunden ist, eine DVD mit der "Making Of"-Dokumentation, vier in schwarzweiß gehaltenen Kunstkarten sowie ein 64-seitiges Booklet.

THE ART OF McCARTNEY

1. Maybe I’m Amazed - Billy Joel

2. Things We Said Today - Bob Dylan

3. Band On The Run - Heart

4. Junior’s Farm - Steve Miller

5. The Long and Winding Road - Yusuf / Cat Stevens

6. My Love - Harry Connick, Jr.

7. Wanderlust - Brian Wilson

8. Bluebird - Corinne Bailey Rae

9. Yesterday – Willie Nelson

10. Junk – Jeff Lynne

11. When I’m 64 – Barry Gibb

12. Every Night – Jamie Cullum

13. Venus and Mars/ Rock Show – KISS

14. Let Me Roll It – Paul Rodgers

15. Helter Skelter – Roger Daltrey

16. Helen Wheels – Def Leppard

17. Hello Goodbye – The Cure ft James McCartney

18. Live And Let Die – Billy Joel

19. Let It Be – Chrissie Hynde

20. Jet - Robin Zander & Rick Nielsen of Cheap Trick

21. Hi Hi Hi - Joe Elliott

22. Letting Go - Heart

23. Hey Jude - Steve Miller

24. Listen To What The Man Said - Owl City

25. Got To Get You Into My Life - Perry Farrell

26. Drive My Car - Dion

27. Lady Madonna - Allen Toussaint

28. Let ‘Em In - Dr. John

29. So Bad - Smokey Robinson

30. No More Lonely Nights - The Airborne Toxic Event

31. Eleanor Rigby - Alice Cooper

32. Come And Get It - Toots Hibbert with Sly & Robbie

33. On The Way - B. B. King

34. Birthday - Sammy Hagar

Auf einer limitierten Sonderedition finden sich noch folgende Tracks:

1. C Moon - Robert Smith

2. Can’t Buy Me Love - Booker T. Jones

3. P.S. I Love You - Ronnie Spector

4. All My Loving - Darlene Love

5. For No One - Ian McCulloch

6. Put It There - Peter, Bjorn & John

7. Run Devil Run - Wanda Jackson

8. Smile Away - Alice Cooper

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen