Penelopé Cruz designt sexy Dessous

Gemeinsam mit ihrer Schwester Mónica Cruz hat die 42-Jährige Penelopé für die Unterwäsche-Firma "Agent Provocateur" eine Weihnachtskollektion entworfen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Neben Ledercorsagen und samtigen High Heels gibt es ganz viel Spitze. Zu der Linie fragt das Dessous-Label: "Unartig und brav?"

 


Ein von Agent Provocateur (@agentprovocateur) gepostetes Video am 9. Nov 2016 um 6:02 Uhr




Gerade erst verriet die Schauspielerin in ihrer Freizeit ungern Make-Up zu tragen. Die Penelopé Cruz ist zwar quasi im Schönheitssalon ihrer Mutter in Madrid aufgewachsen, selbst kann sie allerdings nicht so viel mit Schminkzeug anfangen.

Auf die Frage, warum sie Make-Up eher ablehne, antwortete Cruz: "Das liegt daran, dass ich beruflich ständig geschminkt werde. Privat verzichte ich komplett darauf. Als Mutter habe ich sowieso kein Zeit dafür - würde sich auch gar nicht lohnen: Ich gehe nur noch selten aus. Dafür lege ich viel Wert auf Pflege und Reinigung, vor allem abends, damit sich die Haut über Nacht erholen kann." 

Wenn sie dann doch mal ausgeht, mag es die zweifache Mutter, die die Kinder Leonardo (5) und Luna (2) mit Ehemann großzieht, lieber schlicht: "Bis heute ist Mascara neben Rouge oft das einzige Produkt, das ich beim Ausgehen verwende."




 


Ein von Agent Provocateur (@agentprovocateur) gepostetes Foto am 13. Nov 2016 um 12:02 Uhr




 



 


Ein von Agent Provocateur (@agentprovocateur) gepostetes Foto am 11. Nov 2016 um 4:04 Uhr




 



 


Ein von Agent Provocateur (@agentprovocateur) gepostetes Foto am 10. Nov 2016 um 3:03 Uhr




 



 


Ein von Agent Provocateur (@agentprovocateur) gepostetes Foto am 9. Nov 2016 um 4:05 Uhr




 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen