"Penis-Grapscher" bei "Let's Dance" sorgt für Lacher

Falscher Griff bei den Proben.
Falscher Griff bei den Proben.Twitter/RTL
Am Freitag ging es bei "Let's Dance" ziemlich heiß her. Vor allem bei Schauspielerin Valentina Pahde und ihren zwei Tänzern.

Die Luft bei der RTL-Tanzshow wird langsam dünn. Der Kreis der Favoriten engt sich immer mehr ein, weshalb jetzt alle Promis die großen Geschütze ausfahren müssen. Auch die Challenges werden nicht einfacher. So mussten die Prominenten dieses Mal zusätzlich eine Performance mit gleich zwei Tänzern einstudieren.

Valentina Pahde bekam Valentin Lusin und Evgeny Vinokurov zur Seite gestellt. Die drei mussten eine Samba zu Major Lazors "Light it up" lernen. Nichts Spannendes soweit. Bei den Proben kam es jedoch zu einem unangenehmen Missgeschick.

"Ich möchte gerne Kinder"

Nach einer Hebefigur vergaß Valentin sich umzudrehen. Die Schauspielerin hätte ihren Tänzern eigentlich mit Schwung auf den Hintern klatschen sollen. Aufgrund des Fehlers landete die Hand genau auf den Genitalien des Profi-Tänzers. 

Nach einem kurzen Schrei konnte Valentin auch schon wieder über die Panne lachen. Seine Frau Renata, die ebenfalls bei "Let's Dance" mitmacht, sah die Sache aber doch etwas strenger. Sie ermahnte die Schauspielerin: "Valentina, ich möchte gerne noch Kinder von Valentin haben! Der muss aufpassen." Alles in allem fand sie das Missgeschick aber auch lustig und konnte darüber lachen.

Am Ende des Tages lief bei der Live-Performance alles glatt. Pahde huschte ohne Probleme in die nächste Show. Für Obama-Schwester Auma reichte es diesmal nicht. Sie muss ihre Koffer packen und gehen.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
RTL

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen