Pensionist (66) griff Jugendlicher an die Brust

Am Freitag belästigte gegen 16.55 Uhr ein 66-jähriger Mann in einem Lokal im Bezirk Feldkirchen eine 15-jährige Jugendliche sexuell, indem er ihr am helllichten Tag an die Brust griff.

Dies wurde vom 40-jährigen Lebensgefährten der Mutter der Jugendlichen beobachtet. Er forderte den Mann sofort auf das Lokal zu verlassen. Als dieser dies nicht freiwillig tat, zog der Lebensgefährte ihn an den Oberarmen in Richtung Gehsteig. Als der 66-Jährige daraufhin eine Kampfpose ging, versetzte ihm der 40-Jährige zwei Ohrfeigen.

Der Beschuldigte ging daraufhin nach Hause und kehrte mit einem Küchenmesser zurück und drohte damit am Gehsteig. Die Polizei musste einschreiten, nahm den Pensionisten fest und brachte ihn in die Justizanstalt Klagenfurt.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen