Pensionist (84) wartet wegen Corona 2 Jahre auf Knie-OP

Dieser Wiener darf sich beklagen. Bereits einmal wurde ihm seine notwendige OP abgesagt – zu wenig Intensivbetten. Nun droht ihm dasselbe noch einmal.

Auch mit 84 Jahren ist Alfred N. noch sportlich – und genauso nimmt er seine mittlerweile wirklich unzumutbare Lage hin. "Ich warte seit fast zwei Jahren auf mein neues Knie. Mein altes ist kaputt – ich habe täglich starke Schmerzen", so der pensionierte Textilkaufmann zu "Heute". Bis vor kurzem fuhr er noch Ski, nun kann er nur noch schwimmen. "Im Wasser spüre ich mein Knie am Wenigsten", so der 84-Jährige. "Ich schmiere täglich eine Salbe, muss zusätzlich noch Schmerzpulver nehmen." Bergab gehen geh zum Beispiel gar nicht. Mehr als 30 Minuten Belastung sind unzumutbar.

Erste OP im Februar 2020 abgesagt

Schon im Oktober 2019 rieten Ärzte dringend zu einem neuen Kniegelenk. In den 1990ern hatte der rüstige Senior schon vier Eingriffe, jetzt reibt schon Knochen auf Knochen. Im Februar 2020 war der Wiener bereits zur Knie-OP ins orthopädische Spital eingeliefert, lag operationsbereit da. "Doch dann kam der Stadtrat Hacker und sagte '400 Betten werden für Corona-Kranke reserviert', meine OP wurde abgeblasen." Seither wartete er geduldig, aber vergeblich auf einen neuen Operations-Termin: "Im Frühjahr 2021 kamen plötzlich alle meine Unterlagen kommentarlos per Post aus dem Spital."

Neuer Termin im Oktober wackelt

Ein neuer Arzt musste her. Der organisierte dem 84-Jährigen eine neue OP in einem anderen Spital, für den 20. Oktober. Nun droht aber eine erneute Absage wegen zu hoher Auslastung der Intensivbetten – besonders durch Ungeimpfte (Anm.: in Wien zuletzt 96 Prozent der Covid-Intensivpatienten, ein Operierter benötigt nach der Narkose zumindest für ein paar Stunden ein Intensivbett). "Ich habe schon die Gelassenheit des Alters, aber bei Impfgegnern geht mir wirklich das Geimpfte auf", so der Pensionist. Dass ihm nun wieder eine Absage der OP droht ist für ihn "unverständlich." Trotzdem zeigt sich der 84-Jährige dankbar: "Das man mich altes Eisen bei uns überhaupt noch operiert ist schon großartig." Nur wann? Das ist noch offen…

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account ct Time| Akt:
Corona-ImpfungCoronavirusSpital

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen