Pensionist zu Hause brutal ausgeraubt

Schock-Erlebnis für Kurt B. in seinem Einfamilienhaus in Hirtenberg im Bezirk Baden. Der 85-Jährige wurde in seinen eigenen vier Wänden in der Nacht auf Samstag von unbekannten Tätern überrascht, gefesselt und misshandelt.

Die Kriminellen (exakte Anzahl ist noch nicht bekannt) durchwühlten alle Räume und verließen mit recht magerer Beute das Gebäude. Der Pensionist wurde beim brutalen Raubüberfall leicht verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Die Hintergründe zur Tat sind noch unklar. Das Haus des Greises sieht von außen sehr bescheiden aus.

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen