Pensionistin von Mähtraktor im Stadionbad erfasst

Bild: Helmut Graf/heute.at-Montage
Nachdem ein Ehepaar eine Kantine des Wiener Stadionbades in der Leopoldstadt am Montag gegen 13.10 Uhr verlassen hatte, wurde das Paar von einem Mähtraktor erfasst. Die 72-jährige Frau wurde dabei lebensgefährlich verletzt.
Der Fahrer des Kleintraktors dürfte die Badegäste zu spät gesehen und deshalb am Weg vor der Kantine gerammt haben. Nachdem sich Stadionbad-Mitarbeiter und Badegäste um die Schwerverletzte gekümmert hatten, wurde sie von einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht.

Der Lenker des Mähtraktors erlitt einen Schock und musste ebenfalls medizinisch behandelt werden. Die Ermittlungen der Polizei sind im Gange.

Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen