Pete Davidson löscht seinen Instagram-Account

Am Dienstag waren alle Fotos plötzlich auf seinem Instagram-Account verschwunden.

Doch der 24-jährige Comedian wurde nicht etwa gehackt. Er selbst hat die Bilder, darunter auch zahlreiche Turtelfotos mit seiner Verlobten Ariana Grande, in einer Nacht- und Nebelaktion gelöscht.

Erklärung in Insta-Story

Seinen 2,2 Millionen Follower gab er in seiner Insta-Story eine Erklärung für die radikale Aktion. " Nein, es ist nichts verkehrt. Nein, nichts ist passiert. Ich will einfach nicht mehr auf Instagram sein. Oder einer anderen Social-Media-Plattform. Das Internet ist ein böser Ort und es gibt mir kein gutes Gefühl. Also warum soll ich meine Zeit mit negativer Energie verschwenden, wenn mein echtes Leben gerade voll abgeht", schreibt Davidson.

Der Abschied ist allerdings nur von temporärer Dauer, denn er ist sich sicher, irgendwann wieder zurückzukehren.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltDancing StarsInstagramAriana Grande

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen