Peter Dinklage wird böse Märchenfigur verkörpern

Der "Game of Thrones"-Star schlüpft in die Rolle des giftigen, kleinen Männchens aus der Feder der Gebrüder Grimm.

Nachdem die letzten Szenen der allerletzten Staffel von "Game of Thrones" abgedreht worden sind, hat der 49-jährige Schauspieler nun Zeit, sich anderen Projekten zu widmen.

Eines davon ist die Neuverfilmung des Grimm-Märchens "Rumpelstilzchen". Dinklage soll darin die Rolle der Titelfigur übernehmen.

Bekanntes Märchen

Details zum Film, der von Sony betreut wird, gibt es noch nicht allzu viele. Das Drehbuch soll sich aber an die originale Vorlage der deutschen Märchenerzähler halten. Die erzählt die Geschichte einer armen Müllerstochter, die für einen König Stroh zu Gold spinnen muss. Weil ein normalsterblicher Mensch dazu nicht in der Lage ist, sucht sie Hilfe bei einem hinterlistigen Kobold.

Neben seiner Rolle als Tyrion Lannister war Dinklage zuletzt in "Avengers: Infinity War" und "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" zu sehen.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Usain BoltKinoConstantin Film

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen