Peter Greenaway von Stockholmer Filmfestival geehrt

Der britische Filmemacher Peter Greenaway erhält eine der wichtigsten Auszeichnungen des diesjährigen Filmfestivals von Stockholm.

Der britische Filmemacher Peter Greenaway (71) erhält eine der wichtigsten Auszeichnungen des diesjährigen Filmfestivals von Stockholm.

Greenaway wird der Visionary Award des schwedischen Festivals verliehen, das heuer von 6. bis 17. November stattfindet. Grund für den Preis: Der Regisseur habe "eine neue Filmsprache" geschaffen habe, indem er traditionelle Auffassungen von künstlerischer Ausdrucksform infrage gestellt und moderne Technologie mit seinem breiten Wissen über klassische Kunst kombiniert habe, erklärte die Jury.

Der 71-jährige Greenaway führte bei rund 60 Filmen Regie. Zu seinen bekanntesten Werken zählen "The Draughtman's Contract" (Der Kontrakt des Zeichners, 1982), "Drowning by Numbers" (Verschwörung der Frauen, 1988) und "The Cook, the Thief, His Wife & Her Lover" (Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber, 1989).

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen