Peter Maffay trauert um seinen Vater

Die beiden hatten ein inniges Verhältnis: Peter Maffay und sein Vater Wilhelm Makkay
Die beiden hatten ein inniges Verhältnis: Peter Maffay und sein Vater Wilhelm MakkayUrsula Düren / dpa / picturedesk.com
Musiker Peter Maffay ist in Trauer: Sein Vater Wilhelm Makkay ist im Alter von 94 Jahren gestorben.

Wie die "Bunte" berichtet, verstarb Peter Maffays Vater, Wilhelm Makkay, nach langer Krankheit in der Nacht auf Montag. Weitere Informationen wollte der Musiker der Zeitschrift nicht geben.

Der Sänger ("Ich wollte nie erwachsen sein", "Und es war Sommer") ist sein einziges Kind - "aus finanziellen Gründen", wie er der "Bunte" einmal verriet. Vor zwei Jahren widmete er seinem Sohn ein in großen Teilen autobiografisches Buch, "Tati, erzähl", in dem er sich an vergangene Zeiten erinnert - vom Auswandern nach Rumänien und davon, wie die Familie 1963 in Waldkraiburg (Bayern) Fuß gefasst hat. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account dob Time| Akt:
SchlagerTodesfallMusikMusikvideoPeter Maffay

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen