Pflasterspektakel mit Zirkus-Kids aus Gmunden

100 Artisten-Profis aus 30 Länder sind beim Linzer Pflasterspektakel wieder dabei. Und auch ein regionales Highlight: der Jugendzirkus "MuhFit".

Sie jonglieren mit Reifen und Keulen, fahren Einrad und machen Hebefiguren: Was die kleinen Artisten des Jugendzirkus "MuhFit" aus Gmunden können, ist schon ganz großer Zirkus.

Beim diesjährigen Pflasterspektakel in Linz kann man die Mini-Artisten live erleben: Und zwar am Donnerstag um 17 Uhr, Freitag und Samstag jeweils um 14 und um 17 Uhr. Im LinzAG-Spektakel-Zelt am Pfarrplatz.

Gezeigt wird das Zirkus-Theaterstück "The Heart of the Pirates" (Video oben zeigt den Trailer). Erzählt wird die Geschichte zweier Liebenden, die durch Piraten getrennt werden – sie wird entführt, er schließt sich den Freibeutern an, um für die Liebe zu kämpfen. Ein Happy End scheint greifbar, doch ein trauriges Schicksal naht …

700 Auftritte, 40 Standorte



Außerdem bietet das Pflasterspektakel (Donnerstag von 16 bis 23 Uhr; Freitag und Samstag von 14 bis 23 Uhr): Objekt- und Improtheater, Musik aller Art, Tanz, Zirkusartistik, Hochseil- und Feuerakrobatik, sowie clowneske und komödiantische Performancekunst – 700 Auftritte an 40 Standorten in Linz.

Die KünstlerInnen wählen ihre Auftrittszeiten und -orte täglich neu! Das aktuelle Tagesprogramm erhalten Sie zu Festivalbeginn (Donnerstag um 16 Uhr; Freitag und Samstag um 14 Uhr) an den Infopoints am Festival oder hier als Download.

Weitere Infos online zum Pflasterspektakel mit ALLEN Künstlern gibt's hier.

Mehr News aus Oberösterreich auf Facebook

(ab)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Blau Weiß LinzGood NewsOberösterreichTheater

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen