Philharmoniker Ball muss abgesagt werden

Der Ball der Wiener Philharmoniker muss abgesagt werden.
Der Ball der Wiener Philharmoniker muss abgesagt werden.picturedesk.com
Der Ball der Wiener Philharmoniker hätte am 21. Jänner 2021 über die Bühne gehen sollen. Nun musste das Event abgesagt werden. 

Der für Ende Jänner geplant gewesene Philharmoniker Ball muss wegen Corona abgesagt werden. Der Ball hätte in den Sälen des Musikvereinsgebäudes in der Inneren Stadt stattfinden sollen. 

Ein Sprecher bestätigte am Donnerstag gegenüber "Heute" die Absage. Es wäre die 80. Ausgabe des Balls gewesen. "Wir bedauern es sehr, aber angesichts der möglichen Gesundheitsrisiken, die mit einer solchen Großveranstaltung verbunden sind, müssen wir leider diesen Schritt setzen", erklärt Philharmoniker-Vorstand Daniel Froschauer.

Wer sich bislang Logen und Tischen reserviert hat, hat Pech gehabt, denn die Reservierungen verfallen. Immerhin müssen keine Tickets umgetauscht werden, da der Vorverkauf erst am 11. Jänner begonnen hätte. Der Ball soll dann wie gewohnt wieder ein Jahr später, am 20. Jänner 2022 stattfinden. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen