Photoshop-Panne: Reese Witherspoon hat drei Beine

Da lacht das Netz: Reese Witherspoon hat auf dem Cover der aktuellen "Vanity Fair"-Ausgabe gleich drei Beine.

Oops, "Vanity-Fair" ist ein peinlicher Fehler unterlaufen: Reese Witherspoon hat auf dem Covers des Magazins ein drittes Bein und Oprah Winfrey gleich drei Hände. Auf Twitter wird gerade heftig darüber diskutiert.

Die Stars reagierten bereits auf Twitter. Sie nehmen die Panne mit Humor. "Nun, ich schätze, jetzt weiß jeder ... ich habe drei Beine. Ich hoffe, ihr könnt mich trotzdem so akzeptieren", schreibt Reese Witherspoon. Oprah reagierte mit "Ich akzeptiere dein drittes Bein, denn ich weiß, dass auch du meine dritte Hand akzeptierst."

(red)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Dancing StarsSebastian PannekReese Witherspoon

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen