Auftritt im Konzerthaus

Pianistin Angatscheva hat 750.000 Euro im Gepäck

Für die Gala der bulgarischen Kultur und Musik am Samstag im Musikverein hat Pianistin Donka Angatscheva echt teures Gepäck dabei.

Heute Entertainment
Pianistin Angatscheva hat 750.000 Euro im Gepäck
Lidia Baich, Donka Angatscheva
Katharina Schiffel

Am Samstag (19.30 Uhr)  wird der Brahms-Saal von den beiden Klassik-Spezialistinnen Lidia Baich und Donka Angatscheva bespielt. Im Zuge der "Gala der Bulgarischen Kultur und Musik" geben sie ihr Konzert "Die Kunst lebt weiter". Dazu haben sie sich auch weitere Künstler wie Günther Groissböck und Cesár Sampson ins Boot geholt. Der Reinerlös des Konzertes wird an die Stiftung "Teach for Bulgaria" gespendet.

Donka Angastscheva

1/8
Gehe zur Galerie
    Donka Angatscheva im Palais Daun-Kinsky in Wien
    Donka Angatscheva im Palais Daun-Kinsky in Wien
    Foto: Enrique Manzano

    "Hier geht es um zwei Themen, die mir sehr wichtig sind: das eine ist Bildung, das andere ist natürlich die Musik", so die Geigerin Lidia Baich, "und sowohl Österreich als auch Bulgarien sind Länder mit einer sehr reichen Kultur, und es ist sehr spannend, diese so miteinander zu verbinden."

    Es ist ein besonderes Klavier, nicht nur optisch und kostbar, sondern auch vom Klang her
    Donka Angatscheva
    über ihr Piano

    Auch die Pianistin Donka Angatscheva wird bei der Gala auftreten. Dafür hat sie etwas ganz Besonderes im Gepäck. "Ich freue mich wahnsinnig, dass mein Klavier, an dem ich täglich spiele, extra für diesen Konzertabend in den Brahmssaal überstellt wird", so die Pianistin, "Es ist ein besonderes Klavier, nicht nur optisch und kostbar mit einem Wert von 750.000 Euro, sondern auch vom Klang her - es ist ein Opus 50 000."

    BILDSTRECKE: VIP-Bild des Tages 2024

    1/176
    Gehe zur Galerie
      Worum es in dieser neuen Werbekooperation von Vanessa Mai geht? Um die Schuhe natürlich!
      Worum es in dieser neuen Werbekooperation von Vanessa Mai geht? Um die Schuhe natürlich!
      Instagram/vanessa.mai

      Auf den Punkt gebracht

      • Die Pianistin Donka Angatscheva wird bei der Gala der bulgarischen Kultur und Musik im Musikverein auftreten und hat ein Klavier im Wert von 750.000 Euro im Gepäck
      • Der Reinerlös des Konzertes wird an die Stiftung "Teach for Bulgaria" gespendet
      red
      Akt.