Piercing entlarvte Räuber nach Überfall in Wohnung

Zwei Personen sind am Donnerstagabend in einer Linzer Wohnung Opfer eines bewaffneten Raubüberfalls geworden. Drei Maskierte hatten sie abgepasst, als sie nach Hause kamen, und mit vorgehaltener Pistole in ihre Wohnung gedrängt.

Die beiden Opfer wurden in ihrer eigenen Wohnung ausgeraubt, die vorerst unbekannten Täter  - sie waren alle drei maskiert. Bei dem Überfall verletzten sie eines der Opfer. Dann flüchteten sie mit der Beute.

Einer der Räuber war einem Opfer wegen seines Piercings bekannt vorgekommen, so die Polizei in einer Aussendung. Seine Vermutungen gab er im Polizeikontroll an.

Und tatsächlich: In der Wohnung des Verdächtigen fanden die Polizisten schließlich alle drei Raub-Verdächtigen vor und konnten sie festnehmen. 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen