Pietro ließ sich Sarahs Liebestattoo überpecken

Wer bisher noch auf ein Liebescomeback mit Sarah hoffte, hat Pech gehabt: Pietro ließ sich sein riesiges Tattoo am Oberarm überstechen.

Die Liebe mit Sarah sollte für die Ewigkeit sein, zum Zeichen der ewigen Treue ließen sich die Lombardis Partner-Tattoos machen. "Wir sind Engel mit nur einem Flügel. Nur wenn wir uns umarmen, können wir fliegen", prangte, umrahmt von einem Rosenkranz an Pietros Oberarm.

Seit der Trennung ist Pietro flügellahm. In den vergangenen Wochen ließ er aufhorchen. Er wünsche sich wieder eine Freundin, das Singelleben gehe im auf die Nerven, meinte Pietro. Da ein Liebestattoo einer anderen bei möglichen Sarah-Nachfolgerinnen sicher nicht besonders gut ankommt, wurde es Zeit für einen Wechsel.

Das bedeutet die neue Tätowierung

Es sei eine "Mega arbeite" [sic!] gewesen, stöhnte Pietro per Instagram und dankte dem Künstler. Statt des Spruches ziert jetzt ein römisches Ziffernblatt das Innere des Rosenkranzes. Die Zeit ist nicht zufällig gewählt. Acht Minuten nach sechs, am 19. Juni 2015, kam Alessio, Sarah und Pietros Sohn auf die Welt.

"Verbindung zu sarah wird für immer bleiben"

Das neue Tattoo nahmen Fans von Sarah sofort zum Anlass, um Pietro vorzuwerfen, dass er sie "auslöschen" wollte. Das lässt der liebeshungrige Single dann doch nicht auf sich sitzen. "Verbindung zu sarah wird für immer bleiben ob mit oder ohne tatto" [sic !], wies er seine Kritiker im ihm eigenen Stil zurecht.

(lam)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
PeopleDancing StarsPietro Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen