6 Gründe, warum Pietro DSDS-Juror werden sollte

Wer wird in der nächsten DSDS-Jury sitzen? Eine Frage, die Fans von Dieter Bohlen brennend interessiert. Sie hätten sogar schon einen Vorschlag für den Pop-Titanen.

Vor wenigen Wochen hat Dieter Bohlen seinen offiziellen Instagram-Account in Betrieb genommen. Seine mittlerweile über 263.000 Abonnenten hält der 64-Jährige mit der #DietersTagesschau auf dem Laufenden. In den Videos beantwortet der Pop-Titan aufkommende Fan-Fragen. Das Thema der Stunde: Wer wird neuer Juror bei "Deutschland sucht den Superstar"?

Fast jedes Jahr sitzen neue Personen neben dem Chef-Juror der RTL-Castingshow und bewerten die Gesangstalente. Und obwohl die letzte Staffel erst im Mai zu Ende gegangen ist, wollen die treuen Anhänger jetzt schon wissen, welcher Star in der 16. Ausgabe in der Jury sitzen wird.

Bohlens Follower wollen Pietro

Geht es nach den Fans, soll unbedingt Sänger Pietro Lombardi (26) auf dem Juroren-Sessel Platz nehmen. Den Wunsch kommentierte Dieter prompt auf seinem Kanal: "Jeden Tag fragt ihr: Sitzt er in der nächsten Jury bei DSDS oder nicht? Leute, ich würde es euch gerne sagen, aber es ist noch nicht entschieden. Ihr werdet aber die Ersten sein, die es wissen."

Auf Bild.de-Nachfrage sagt Bohlen: "Ich kann wirklich noch gar nichts dazu sagen. Die Entscheidung ist noch in keinster Weise gefallen." Laut der deutschen Zeitung gibt auch RTL noch kein Statement ab: "Zu Spekulationen um eine neue DSDS-Jury äußern wir uns nicht."

Wir finden, dass Pietro Lombardi optimal in die Castingshow-Jury passen würden. 6 Gründe, die dafür sprechen, findest du oben in der Bildstrecke.

(kao)

(kao/20 Minuten)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Swisscom-TVSwisscom-TVPietro LombardiDSDS

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen