Pietro Lombardi brach sich beim Kicken den Daumen

Der Sänger spielt privat mit Freunden gerne Fußball. Das Hobby sorgte jetzt für eine Verletzung.

Auf seinem Instagram-Account postete der 26-Jährige in einer Story ein Foto von seiner Hand, die mit einer Schiene einbandagiert ist.

Fans waren natürlich sofort in Sorge, doch es ist nichts allzu Tragisches passiert. Tijan Njie, einer der besten Freund Pietros, hat ihn mit einem scharfen Schuss außer Gefecht gesetzt. "Letzten Montag ist es leider passiert, dass ich so geschossen habe, dass sein Daumen irgendwie zwischen Ball und Bande kam, und der dadurch gebrochen ist", erklärte Tijan gegenüber RTL.

"Für die, die es nicht wissen, Pietro ist nicht nur ein guter Sänger, sondern auch ein sehr, sehr guter Torwart und wir zocken ab und zu mal in der Soccer Arena Fußball und er ist halt immer im Tor und hält fast jeden Ball", so der "Alles Was Zählt"-Schauspieler weiter.

Sport ist für die nächsten drei Wochen erst einmal gestrichen. Der Gesang von Pietro wird durch den gebrochenen Daumen allerdings nicht beeinträchtigt.

(baf)

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Alternative für DeutschlandDancing StarsInstagramPietro Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen