Pietro Lombardi darf nicht im Fernsehgarten singen

Eigentlich hätte der 26-Jährige am Sonntag im ZDF-Fernsehgarten singen sollen. Doch daraus wurde nichts.
Es gibt nur wenige Menschen, die wissen wie Pietro Lombardi ohne Kapperl auf dem Kopf aussieht. Seit seiner Zeit bei "Deutschland sucht den Superstar" sieht man den Popstar eigentlich nie ohne Kopfbedeckung in der Öffentlichkeit.

Das wurde ihm am Sonntag nun zum Verhängnis. Pietro hätte eigentlich im ZDF Fernsehgarten auftreten sollen. Doch der Sender lud ihn anscheinend kurzfristig wieder aus. Grund dafür war laut Pietros Nachricht auf Instagram - sein Kapperl.



CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch. "Die sagen, ich darf mein Käppi nicht tragen", so der 26-Jährige traurig in einer Insta-Story. "Das traurige ist, Leute, für diesen Sender zahlen wir alle Gebühren! Unglaublich".

Die Fans des Sängers sind empört und rufen bereits zum Boykott gegen das ZDF auf. (baf)



Nav-Account heute.at Time| Akt:
DeutschlandStarsTVPietro Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen