Pietro Lombardi: Direkter Seitenhieb gegen Sarah

Seit der Trennung von Ehefrau Sarah Lombardi (24) zeigt sich Pietro (24) durchgehend gut gelaunt und mit einem Lächeln im Gesicht. Anzeichen von Liebeskummer gab es bisher keine. Doch ein neues Video auf Facebook zeigt nun, wie es dem Sänger wirklich geht.
Seit der Trennung von Ehefrau  (24) durchgehend gut gelaunt und mit einem Lächeln im Gesicht. Anzeichen von Liebeskummer gab es bisher keine. Doch ein neues Video auf Facebook zeigt nun, wie es dem Sänger wirklich geht. 

Der 24-Jährige veröffentlichte ein Video auf Facebook, in dem er ein trauriges Liebeslied von James Arthur singt. Mit Söhnchen Alessio (1) auf dem Arm filmt sich Pietro während er die Ballade "Say You Won't Let Go" singt - und der Text hat es wahrlich in sich.



Ins Deutsche übersetzt bedeutet der Lyric: "Ich wusste, dass ich dich damals liebte. Aber du hast es nie gewusst, weil ich es runtergespielt habe, wenn ich Angst hatte, zu meinen Gefühlen zu stehen. Ich weiß, ich hab dich gebraucht, aber ich habe es dir nie gezeigt. Aber ich will mit dir zusammen sein, bis wir grau und alt sind. Sag, dass du nicht loslässt."

In den vergangenen Tagen ließ sich Pietro nichts anmerken, zeigt aber nun eine ganz andere Seite. Der 24-Jährige scheint unter der Trennung mehr zu leiden als er zugibt. Das merken auch seine Fans und kommentieren: "Es tut mir so leid für dich Pietro. Man merkt richtig wie traurig du bist." Ein andere User meinte: "Pietro sieht echt fertig aus." Während die Follower des Sängers großes Mitgefühl zeigen, musste seine Noch-Ehefrau Sarah eine ganz andere Erfahrung machen. 

Sarah erntet Shitstorm

Unter einem Clip der jungen Mutter, in dem sie das Lied "Halleluja" performt, hagelte es nur so böse Kommentare. Für die Fans des ehemaligen Traumpaares scheint klar, auf welcher Seite sie stehen. 



Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Doch damit nicht genug: Erst kürzlich veröffentlichte Pietro ein Bild mit der Aufschrift "Ich mag schöne Menschen. Ihr aussehen ist mir dabei völlig egal." Autsch, der hat gesessen! Dieser Spruch scheint definitiv auf die Fremdgeh-Gerüchte rund um seine Noch-Ehefrau Sarah gerichtet zu sein. 



Nav-Account heute.at Time| Akt:

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen