Diesen Song widmet Pietro Sohn Alessio und seiner Ex

Demnächst bringt Pietro Lombardi einen neuen Song heraus. Eine erste Hörprobe gibt es auf seiner Instagram-Seite.
Der neue Song von Pietro Lombardi trifft mitten ins Herz: Das Lied "Kämpferherz" hat er nämlich seinem Sohn Alessio (4) sowie seiner Ex Sarah Lombardi gewidmet. Auf Instagram teilte er eine erste Hörprobe mit Video.

Darin zu sehen: Pietro, der mit Sonnenbrille und Käppi vor einer weißen Wand (mit Fotos von Alessio) steht und singt. In dem Song verarbeitet der 27-Jährige die dramatische Geburt seines Sohnes, der damals mit einem Herzfehler zur Welt kam.

So heißt es in dem Lied unter anderem: "Gott sei Dank wolltest du bleiben. In deiner Brust da schlägt ein Kämpferherz. Es gibt mir Kraft, wenn ich es schlagen hör."

CommentCreated with Sketch. zu den Kommentaren Arrow-RightCreated with Sketch.


Alessio kam leblos auf die Welt

Was damals bei der Geburt genau passiert ist, hat Pietro schon oft erzählt. In einem "Bild"-Interview schilderte er etwa: "Alessio kam leblos zur Welt. Keiner wusste, was ist. Ich bin mit ihm in diesen Reanimations-Raum und ich wusste nicht, was passiert. Da war ein anderes kleines Kind, komplett blau. Fünf, sechs Ärzte haben ihn wiederbelebt. Ich habe gefragt, 'Was machen Sie mit meinem Kind?' Ich war wie in Trance."

"Mein emotionalster Song"

Für Pietro ist "Kämpferherz" jedenfalls, sein "emotionalster Song". Zu dem Instagram-Posting schreibt er außerdem: "Diesen Song, der nächste Woche zu meinem Album erscheint widme ich meinem wundervollen Sohn und seiner Mama die in dieser schweren Phase damals mit mir durch dick und dünn gegangen ist. Wie ihr wisst, ist Alessio mit einem schweren Herzfehler zur Welt gekommen und das schlimmste war es damals, nicht zu wissen ob er es schafft oder nicht."

Der neue Song ist ab Freitag, den 20. März in seinem neuen Album "Lombardi" zu hören.

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen

Nav-AccountCreated with Sketch. heute.at TimeCreated with Sketch.| Akt:
MusikInstagramPietro Lombardi