Pietro Lombardi nimmt Oliver Pocher in Schutz

Oliver Pocher und Pietro Lombardi beim Promi-Charity-Event "Lass uns Lachen" in der Mall of Berlin am 18.03.2017
Oliver Pocher und Pietro Lombardi beim Promi-Charity-Event "Lass uns Lachen" in der Mall of Berlin am 18.03.2017imago images
Zahlreiche Promis kritisieren Oli Pocher für seine Lästerattacken auf Instagram. Doch Pietro Lombardi nimmt den Komiker in Schutz. 

Den meisten Influencern und Promis ist Oli Pocher ein Dorn im Auge. Der Grund: Seine bösen Sprüche in der "Bildschirmkontrolle" auf Instagram. 

Nun mischt sich ausgerechnet Pietro Lombardi in die Debatte ein. Zur Überraschung vieler Fans ist er auf der Seite des Komikers.  Auf Instagram machte er ihm sogar eine Art Liebeserklärung. In seiner Insta-Story markierte er Pocher mit einem Herzchen-Emoji und schrieb: "Liebe geht raus." 

Pietro bedankt sich bei Pocher

Was dahinter steckt: Pocher ist seit Jahren der Vermieter von Pietro. Demnächst zieht der Ex-"DSDS"-Sieger jedoch aus der Wohnung aus. Der Sänger nutzte die Gelegenheit, um sich bei Pocher dafür zu bedanken. In einem weiteren Posting schrieb er nämlich: "Ich genieße noch die Wochen hier in meinem alten Zuhause, freue mich aber auch extrem aufs neue Zuhause. Vielen, vielen Dank an den besten Vermieter, den man sich die letzten fünf bis sechs Jahre hätte vorstellen können."

"Oli, ich hab dich lieb"

Außerdem nimmt Pietro Pocher in Schutz. Am Schluss meint er nämlich: "Spaß beiseite, viele sagen immer hin und her, der macht dies und das, aber ich finde, Oli ist ein super Mensch und hat mir auch viel geholfen. Deswegen, Oli, ich werde dir das nie vergessen, ich habe dich lieb."

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account red Time| Akt:
Pietro LombardiOliver Pocher

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen