Pietro startet Insta-Story, flippt dann wegen Fans aus

Der Sänger hatte es nicht einfach.
Der Sänger hatte es nicht einfach.Screenshot
Pietro Lombardi scheint aktuell ziemlich gut drauf zu sein. Das stellt er spontan auf Instagram unter Beweis.

In den kalten Monaten möchte der Sänger noch einen Song releasen. Er "warnte" seine Anhänger bereits vor, dass es sich um eine eher ruhigere Single halten wird, bevor er im Sommer wieder zu seinem altbewährten Genre zurückkehrt. 

Am Dienstag drehte er offenbar ein Musikvideo zu dem Lied. Seine Fans wollte er wie immer zu dem Dreh mitnehmen - das klappte aber nicht so reibungslos. Als er die malerische Umgebung filmen will, fährt ihm plötzlich ein Radfahrer ins Bild. Das konnte Pietro einfach nicht unkommentiert lassen und schreit dem "Eindringling" deshalb nach: "Was soll das? Wieso fährst du durch meine Story?"

"Du Playboy!"

Wer denkt, dass der Sänger nun wirklich in Rage ist, der irrt. Pietro nahm den kleinen Fail natürlich mit sehr viel Humor und nahm sich eher selbst auf die Schippe. Doch bei der einen Kleinigkeit sollte es nicht bleiben.

Kurze Zeit später möchte er wieder zu seinen Anhängern sprechen, doch dann kommen ihm zwei Fans dazwischen, die offenbar ein Angebot an den Sänger haben. Pietro antwortet: "Nein, ich trinke keinen Alkohol. Ich muss arbeiten heute. Einer muss doch!" Dazu schreibt er: "Heute gönnt mir keiner meine Stories".

Während dem Gespräch realisiert der "Cinderella"-Interpret, dass die zwei gar kein Paar sind: "Ihr lernt euch gerade erst kennen?" Eine weibliche Stimme antwortet, dass sie auf der Straße aufgegabelt wurde. Da rastet Pietro völlig aus: "Du Playboy!" Dann gibt er dem Gentleman noch einen Liebestipp: "Am besten immer mit einem Kuss beginnen." 

CommentCreated with Sketch. Jetzt kommentieren Arrow-RightCreated with Sketch.
Nav-Account slo Time| Akt:
Pietro Lombardi

ThemaCreated with Sketch.Weiterlesen