Pikante Teigtaschen mit Rio Mare Thunfisch

Nicole W’s Gewinner-Gericht: Herzhafte Empanadas mit Mojo Verde.
Nicole W’s Gewinner-Gericht: Herzhafte Empanadas mit Mojo Verde.Rio Mare
Italienisch kochen ist das Motto von Rio Mare. Im Zuge eines Gewinnspiels der Thunfischmarke überzeugte Nicole W. die Jury mit ihren Empanadas.

Die farbenfrohen Teigtaschen mit pikanter Thunfischfüllung sind einfach zuzubereiten und schmecken köstlich. Sie eignen sich als Hauptmahlzeit aber auch als Fingerfood. Nicole W. bevorzugt Fisch als gesunde Alternative zu Fleisch. Dabei ist ihr wichtig, dass der Fisch viele gesunde Nährstoffe wie hochwertiges Eiweiß enthält und dass er aus nachhaltigen Quellen stammt.

Bio-Linie von Rio Mare

Das hochwertige Olivenöl für den Bio zertifizierten Rio Mare Thunfisch stammt zu 100% aus biologischer Landwirtschaft und dient bei den Empanadas gleichzeitig als wichtiger Geschmacksträger für die Füllung. Der Thunfisch für die Bio-Linie von Rio Mare stammt aus MSC zertifizierten Fischereien. Durch die Aufteilung der Fanggebiete nach vom Marine Stewardship Council (MSC) vorgegebenen Quoten wird verhindert, dass es zur Überfischung einzelner Gebiete kommt. Rio Mare arbeitet dabei mit ISSF, MSC und WWF zusammen.

Hohe Qualität

Die hohe Qualität der Thunfischfilets und das nachhaltige, sorgfältig ausgewählte Bio-Olivenöl sorgen für exklusiven Thunfischgenuss. Ob Küchenmuffel, Hobby-Koch, oder Kulinarik-Liebhaber – Rio Mare Thunfisch bietet sich ideal für einzigarte Rezept-Kreationen jeder Art an.

Weitere Rezeptideen gibt es unter www.riomare.at

Köstliche Rio Mare Rezepte für den Sommer:

REZEPT 1: Pikante Thunfisch-Empanadas mit Mojo Verde (für 8 Personen)

Zubereitungszeit: 60 Minuten

Für den Teig:

- 75 g kalte Butter

- 275 g Mehl

- 1 Ei (Größe M)

- Salz

- 1 Msp. Kurkuma

- 1 EL Weißwein Essig

Für die Füllung:

- 1 Dose Rio Mare Thunfisch in Olivenöl

- 3 Lauchzwiebeln

- 1 Päckchen (0,13 g) gemahlener Safran

- Salz, Pfeffer

Für die Mojo Verde:

- 1 kleines Bund Koriander

- 1 kleines Bund Petersilie

- 2 Knoblauchzehen

- 1 Bio Zitrone

- 6 EL Olivenöl

- 1 TL Zucker

- 2 Eigelb (Größe M)

- 2 EL Schlagobers

- Mehl

ZUBEREITUNG

~ Teig: Butter in Würfel schneiden. Mehl und Butter mit den Händen krümelig kneten. Ei, 75 ml lauwarmes Wasser, 1 Prise Salz, Kurkuma und Essig zum Mehl geben. Erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Teig in Folie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.

~ Füllung: Thunfisch gut abtropfen lassen und zerzupfen. Lauchzwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Thunfisch, Lauchzwiebel und Safran mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Mojo Verde Koriander und Petersilie waschen, trocken schütteln, Blättchen von den Stielen zupfen und, bis auf einige zum Garnieren, grob zerzupfen. Knoblauch schälen und grob hacken. Zitrone heiß waschen, trockenreiben, Schale fein raspeln und den Saft aus der Zitrone pressen. Kräuter, Knoblauch, Zitronensaft, -schale, Öl und Zucker in einem hohen Gefäß fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

~ Eigelb mit Schlagobers verquirlen. Teig nochmals mit den Händen durchkneten und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 3 mm dünn ausrollen und Kreise (à ca. 8 cm Ø) ausstechen. Insgesamt ca. 24 Kreise ausstechen, dabei Teigreste verkneten und erneut ausrollen, bis der Teig aufgebraucht ist.

~ Je ca. 1 Teelöffel der Thunfisch-Füllung auf einen Teigkreis geben, Ränder mit Eigelb bestreichen und eine Hälfte des Teiges über die Füllung klappen, so dass ein Halbkreis entsteht. Ränder gut andrücken.

~ Empanadas mit Eigelb-Mix bestreichen und auf 1– 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche verteilen. Evtl. blechweise im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten goldbraun backen.

~ Die Empanadas aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen und auf einem Teller anrichten. Mit den restlichen Kräutern garnieren, die Mojo Verde dazu stellen und genießen.

REZEPT 2: Thunfischsalat auf Tortilla Chips und geschmolzenem Käse (für 4 Personen)

Zubereitungszeit: 10 Minuten

- 4 Dosen Rio Mare Insalatissime Texana á 160 g

- 180 g Tortilla Chips

- 160 g geriebenen Emmentaler

ZUBEREITUNG

~ Ofen auf 200°C vorheizen.

~ Die Tortilla Chips auf vier Tellern anrichten, den gesamten geriebenen Käse gleichmäßig auf allen vier Tellern über die Chips streuen. Danach alles solange in den Ofen schieben, bis der Käse geschmolzen ist.

~ In der Zwischenzeit die Insalatissime Dosen öffnen, vorsichtig durchrühren und große Thunfischstücke zerkleinern.

~ Wenn der Käse geschmolzen ist, die Teller aus dem Ofen holen, den Insalatissime Texana auf den Chips platzieren und genießen, solange der Käse noch warm ist.

Nav-AccountCreated with Sketch. red TimeCreated with Sketch.| Akt:
PromotionGenussKochen